Herzlich Willkommen

auf der Website der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schongau.

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Vielleicht sind Sie neu in unser Gemeindegebiet gezogen oder Sie möchten sich informieren über Taufe, Trauung oder Beerdigung, sind interessiert an Gottesdiensten und Veranstaltungen oder Sie suchen seelsorgerliche Begleitung: Wir sind gerne für Sie da.

Hier auf der Startseite finden Sie immer die aktuellen Informationen:

Spendenmöglichkeit

Die Titelseite des Gemeindebriefs für Juni bis September, zeigt einen Tropfen, der ins Wasser fällt und Kreise zieht.
Bildrechte KG SOG

In dieser Woche erschien der neue Gemeindebrief. Zahlreiche Austräger*innen verteilen ihn in den nächsten Tagen. Vielen Dank für diesen wichtigen Dienst.
Als die Artikel zum Thema "Wasser des Lebens" geschrieben wurden, konnte noch niemand ahnen, dass das Wasser seine verheerende Kraft in nahen Regionen zeigen würde. Wir nehmen die Menschen in den Hochwassergebieten in die Fürbitten auf. Wenn Sie durch eine Spende unterstützen wollen, haben wir ein paar Links zu Spendenorganisationen ausgesucht:
z.B. Diakonie-Katastrophenhilfe 
oder das Bayrische Rote Kreuz. Der Landesfeuerwehrverband hat ein Spendenkonto "Hilfe für Helfer".

Der prunkvoll gestaltete Gang im Kloster Wessobrunn mit Stuckverzierungen und Malereien.
Bildrechte Steller

Die beiden Kirchengemeinden Schongau und Peiting Herzog­sägmühle laden am Freitag, 21.06.2024 zum Gemeindeausflug nach Wessobrunn ein. Der Bus holt uns in Peiting und Schongau jeweils am Bahnhof ab und fährt uns nach Wessobrunn. Dort starten wir mit dem Mittagessen im Gasthof Post. Anschließend bekommen wir eine Führung im Kloster und enden mit einer kleinen Andacht im Garten.

Unkostenbeitrag: 15 Euro, zzgl. Mittagessen im Gasthaus
Hier geht es zur Online-Anmeldung. Oder Sie melden sich in den Pfarrämtern in Schongau, Tel. 08861 7358 oder Peiting, Tel. 08861 6453
Abfahrt am Ostbahnhof in Peiting: 11:15 Uhr
Abfahrt am Bahnhof Schongau: 11:30 Uhr
Rückkehr gegen ca. 16:30 Uhr

Plakat zum Tauffest mit einer Sonne, zwei Wolken und Hände, die Wasser schöpfen.
Bildrechte Steller

Zum zweiten Mail feiern beide Kirchengemeinden Schongau und Peiting-Herzogsägmühle ein ge­meinsames Tauffest am Lech Strand "Lido" in Schongau.
Es findet am Sonntag, 14.07.2024 um 10 Uhr statt, bei strömendem Regen oder Gewitter in der Dreifaltigkeitskirche.
Zum Mitfeiern sind alle herzlich eingeladen!

Wenn Sie ihr Kind oder sich selbst taufen lassen möchten, dann melden Sie sich bei Pfarrerin Steller (Tel. 08861 6904336) und Pfarrerin Weggel (Tel. 08861 6453). Anmeldung bis 30. Juni 2024

Gebäudeansicht des Landjugendhauses auf dem Kienberg bei Sonnenschein
Bildrechte Landjugendhaus Kienberg

Auch dieses Jahr laden die evangelischen Gemeinden Schongau und Peiting-Herzogsägmühle wieder zu einer Familienfreizeit auf den Kienberg Nähe Bernbeuren ein. Vom 19. – 21. Juli 2024 für zehn Familien mit kleinen Kindern. Pfarrer Michael Bischoff und das Team haben ein tolles Programm vorbereitet.

Kosten für das Wochenende (Übernachtung und Vollpension):
Erwachsene: 60 Euro
Kinder über 6 Jahre: 40 Euro,
Kinder 1-6 Jahre: 20 Euro,
Ab dem dritten Kind: frei.

Hier geht's zur Anmeldung

Ansicht des Newsletters mit bunten Bildern und einem Begrüßungstext
Bildrechte Steller

Der Newsletter ist sozusagen die Rundmail aus der Gemeinde. Er wird immer zum Wochenende in regelmäßigem Turnus per E-Mail verschickt und informiert über alles Aktuelle. Wenn Sie den Newsletter erhalten möchten, dann melden Sie sich direkt hier auf der Startseite unten an. Sie bekommen dann zum Bestätigen eine E-Mail zugeschickt. Von manchen Anbietern kann diese als Spam abgefangen werden, bitte schauen Sie nach den Anmeldung auch einmal in den Spam-Ordner um ihre Anmeldung über die versandte Mail bestätigen zu können. (Abmelden können Sie sich jederzeit über die Funktion am Ende eines jeden Newsletters.)

Unter diesem Link können Sie den aktuellen Newsletter ansehen.

Das Gemeindehaus wurde 2021/2022 grundsätzlich saniert, die Jugendräume konnten (wieder) geöffnet werden und eine umfassende Barrierefreiheit hergestellt werden. So können wir eine einladende Gemeinde sein, getreu nach unserem Motto: Kirche auf dem Weg - weil es normal ist, verschieden zu sein.
Wir danken allen, die dieses große Projekt möglich gemacht haben: Architekt Bommersbach, Elektroplanungsbüro Köhler, die verschiedenen Handwerksbetriebe, die Stadt Schongau und umliegenden politischen Gemeinden, Sparkasse Oberland und viele Spenderinnen und Spender.
Ein besonderer Dank gilt Aktion Mensch, die knapp 70.000 Euro beigesteuert haben und Leader (EU Konzept für Regionalentwicklung), die gut 80.000 Euro zugesagt haben.
grünes Logo des Förderprogramms LEADER, auf dem stilistisch ein gepflanzter Baum dargestellt wird
Bildrechte LEADER
Logo von Aktion Mensch als Förderung
Bildrechte Aktion Mensch

Termine auf einen Blick

Liturgischer Kalender

Liturgischer Kalender

Nächster Feiertag:

23.06.2024 4. Sonntag nach Trinitatis

Wochenspruch: Gal 6,2
Wochenpsalm: Ps 42,2–6
Predigttext: 1. Sam 24,1–20


Der nächste hohe kirchliche Feiertag:

06.10.2024 Erntedank

Zum Kalender

Tageslosung